Solarkraftwerke

Kompetenter Partner für die Planung und Errichtung von Solarparks

Solarkraftwerk

 

Solarkraftwerke haben ein enormes Potenzial. Sie schonen die Umwelt, verbrauchen für die fortwährende  Energieerzeugung  keine Rohstoffe und schaffen Unabhängigkeit in vielerlei Hinsicht. Gerade das Thema dezentrale Energieversorgung mit möglichst  kurzen  Leitungs-  und  Transportwegen gewinnt in vielen Regionen an immer größer werdender Bedeutung.

Investitionssicherheit. Die Sonne als Energielieferant ist Garant für eine langandauernde und zuverlässige Investition. Kombiniert mit der  langjährigen Einspeisevergütung des jeweiligen Landes lohnt sich auch das internationale Engagement. Gerade südliche Länder zeichnen sich durch eine hohe Sonneneinstrahlung aus.

Realisierung. Vor dem jeweiligen Projektbeginn prüfen unsere Mitarbeiter vor Ort die Gegebenheiten, beziehen die aktuelle Gesetzgebung zur Regelung der Einspeisevergütung sowie weitere wirtschaftliche Aspekte in die Planung ein. Durch langjährige Erfahrung in der Projektierung von Solarkraftwerken sind Sie mit entrason als Partner auf dem richtigen Weg.

Vorzugsweise realisieren wir Solarkraftwerke durch den  Einsatz  von  zweiachsigen  Solarbäumen  mit sensorischer Nachführtechnik.  Dies  ermöglicht  durch  die  horizontale  und vertikale Ausrichtung der Modulfläche die jeweilige optimale Position zum Stand der Sonne und führt somit  zum  größtmöglichen Stromertrag.  Im  Vergleich zu marktüblichen Aufdachanlagen kann ein zweiachsig nachgeführter Solarbaum einen Mehrertrag von 35-40% liefern.

Für Flächen, die für ein Solarparkprojekt mit nachgeführten  Solarbäumen  ungeeignet  sind,  sei  es aufgrund  der  Lage  oder  der Beschaffenheit  des Untergrunds, bieten wir clevere Lösungen für aufgeständerte Freiflächenanlagen an. Dabei kommt ein gemeinsam mit Partnern entwickeltes Montagesystem zum Einsatz.



Beispielprojekt: "Solarpark im Erdbeerengraben"

So entsteht beispielsweise im Edertal der "Solarpark im Erdbeerengraben" im Auftrag der Firma „Solarpark im Erdbeerengraben GmbH". Initiator des Projekts, Herr Wilfried Claudy, hat das Projekt gemeinsam mit entrason geplant und vorbereitet. Dabei wird die technische Umsetzung von entrason übernommen, die weitere Betreuung des Bürgersolarparks erfolgt durch den Betreiber.

Pressemitteilung zum Projekt

Neuer Solarpark „Im Erdbeerengraben"

Edertal - Im Ortsteil Anraff entsteht nun der dritte Solarpark im Edertal. Rund 80 Solarbäume werden einen weiteren Beitrag zur umweltfreundlichen Stromerzeugung in der Region leisten.
Auf dem 4 ha großen Gelände „Im Erdbeerengraben" wird dieser moderne Solarpark entstehen. Der Initiator des Projekts und Betreiber des Solarparks, Herr Wilfried Claudy, entwickelte in enger Zusammenarbeit mit der Edertaler Firma entrason solarpark gmbh das Konzept für den dritten Bürgersolarpark, der wieder eine Vielzahl von Solarbäumen für Investoren bereitstellt.

Die mit modernster Technik und einer Leistung von ca. 8,5 kWp ausgestatteten Solarbäume werden jeweils mit 48 leistungsstarken Solarmodulen belegt. Auch bei diesen Solarbäumen handelt es sich, wie bei den beiden Solarparks in Giflitz und Lieschensruh, um nachgeführte Anlagen, die sich fortlaufend nach dem Stand der Sonne ausrichten. Mit der Gesamtanschlussleistung von rund 680 kWp wird der geplante Solarpark rund 225 Haushalte mit dem durchschnittlichen Tagesbedarf an Strom versorgen.

Die Planungsphase für dieses Projekt hat bereits begonnen. Die nun anstehenden Arbeiten werden baldmöglichst durchgeführt, um das Projekt in den Jahren 2009 und 2010 zu realisieren.

Stand: April 2009